Kaminöfen der neuesten Generation

Ob mit farbiger Keramik, mit Speckstein oder mit schlichtem Stahl, Kaminöfen sind mit unterschiedlichen Verkleidungen erhältlich und die Kombinationsmöglichkeiten lassen kaum Wünsche offen. Kaminöfen lassen sich leicht in ein bestehendes Ambiente integrieren und auch die nachträgliche Installation ist auch in Mietwohnungen meist problemlos möglich. Alle Modelle von Wärme&Design verfügen über hervorragende Verbrennungstechnik mit geringen Emissionen bei optimaler Energieeffizienz. Einen großen Vorteil bieten Kaminöfen gerade in den Übergangszeiten und sind eine ideale Ergänzung zu einem trägen Heizungssystem wie beispielsweise einer Fußboden- oder Wandheizung.

Kaminöfen

Kaminofen RINA

Klein aber fein – treffender ist RINA kaum zu beschreiben. Ob in Stahl oder mit Wärme speichernder Specksteinverkleidung – Sie haben die Wahl. Schlank präsentiert sich auf alle Fälle nicht nur die Optik sondern auch der Preis.

Kaminofen EPOCA

Die elegante Form mit der geringen Tiefe schmiegt sich an die Wand und beansprucht fast keinen Platz. Das Feuer hingegen nimmt den ganzen Raum ein. EPOCA stellt durch seine grosse Keramikglasscheibe das Flammenspiel von oben bis unten zur Schau.

Kaminofen PALO

Von vorne ist PALO eine runde Sache. Markant und schön präsentiert sich der hohe Feuerraum. Von der Seite zeigt die Feuerstelle ihre raffinierte Form, die sie äusserst schlank erscheinen lässt. Rund oder schlank? Diesmal beides zugleich.

Kaminofen BANDO

BANDO ist der zuverlässige Klassiker im zeitlosen Design. Sein Mantel aus Speckstein oder Sandstein speichert viel Wärme und harmoniert bestens mit dem Körper aus lackiertem Stahl. Die stark geschwungene Keramikglasscheibe unterstreicht die...

Kaminofen GEO

Eine Steinskulptur reduziert auf das Maximum. 330 kg fein geschliffener Speckstein zeitlos interpretiert, jeder Kaminofen ein Einzelstück durch die von Natur aus unterschiedliche Farbe und Struktur des Specksteins. Das hohe Keramikglas gibt den...

Richtig heizen mit Holz